Programm 

Evangelisches Bildungsforum Essen - Fachtag für Lehrkräfte aller Schulformen

Milch und Wurst sind alle!, sagt der Kühlschrank

Segen und Fluch der digitalen Revolution

Mit einem neuen Veranstaltungsformat – Evangelisches Bildungsforum Essen – wollen wir die großen Herausforderungen unserer Zeit für die Bildung aufgreifen und diskutieren.
In der Digitalisierung sehen wir geradezu epochale Veränderungen in allen Lebensbereichen in der Entwicklung. Schule und Jugendarbeit, Medizin und Technik, unsere Kommunikation und die Arbeitswelt werden sich grundlegend wandeln. Das Menschenbild und die Werte unseres Zusammenlebens stehen zur Disposition. Mit fachlicher Unterstützung eines IT-Fachmannes, einer Medienpädagogin und eines Theologen riskieren wir einen Blick in die Zukunft. Wir fragen nach dem Segen und dem Fluch dieser Revolution. Wir erörtern die Weichenstellungen, die wir heute vornehmen müssen, um in 20 Jahren als Menschen, als demokratische Gesellschaft, in der Kirche, am Lernort Schule selber noch handlungsfähig zu sein. Auch die Bildungspolitik hat die Digitalisierung als Megathema erkannt. Mit enormen Summen sollen unsere Schulen digital aufgerüstet werden. Wir LehrerInnen sind gefragt, ob wir unsere SchülerInnen zu noch besseren Konsumenten oder zu mündigen digitalen Champions erziehen, welche Kompetenzen wir im Umgang mit der schönen neuen Datenwelt fördern wollen oder auch nicht. Wie ermutigen wir z.B. Heranwachsende zu digitalen Auszeiten und gezielten Mikro-Pausen (Entspannung) gegen dauernde Verfügbarkeit und Stress? Wie können wir Jugendliche überzeugen, dass die Wahrung von Geheimnis und Privatsphäre ein hohes Gut ist?
Wir werden die Tagung auf digitalem Weg vorbereiten. Nach Ihrer Anmeldung informieren wir Sie gerne darüber, wie Sie sich im Vorfeld der Tagung an der Diskussion beteiligen können.

Termin:Mittwoch, 25.04.2018, 9:00 - 16:00 Uhr
Ort:Haus der Evangelischen Kirche
III. Hagen 39, 45127 Essen
Referent/-in:Dr. Gernot Meier, Studienleiter der Evangelischen Akademie Baden
Kristin Narr, Medienpädagogin, Open Educational Resources (OER), Berlin
Sascha Berger, E-Commerce/ Digital Commerce Manager, Essen
Leitung:Dietmar Klinke, Schulreferent
Stefan Koppelmann, Pressereferent
Herbert Reichmann, Jugendreferent
Kursgebühr:10 EUR für Getränke und Verpflegung, vor Ort zu zahlen
Anmeldeschluss:16.04.2018
Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Fortbildung an.
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

 

 « zurück

 

 nach oben nach oben